FANDOM


Datei:Waterford-7660.jpg

Waterford Precision Cycles ist ein Fahrradhersteller mit Sitz in Waterford, Wisconsin in den USA. Waterford stellt handgefertigte High-End-Maßräder aus Stahlrahmen her, insbesondere Renn-, Kriterium-, Bahn- und Cyclocrossräder.

Zur Firma gehört auch Gunnar Cycles, die etwas einfachere Fahrräder aus Stahlrahmen produzieren. Zusätzlich stellen sie Rahmen für die Milwaukee Bicycle Co. her.

Die Firma wird von Richard Schwinn (früher Schwinn Bicycle Company) und seinem Geschäftspartner Marc Muller geführt. Richard Schwinn (Urenkel von Ignaz Schwinn, der Schwinn und Co. im Jahr 1896 gründete), war Vize-Präsident der Produktion für die Schwinn Co., Marc Muller arbeitete für Schwinn als Designer für die handgefertigten Paramount-Rennräder der Firma.

External linksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Waterford Precision Cycles“ (en)


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Waterford_Precision_Cycles“ (Übersetzung en-de) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 04. Oktober 2007 (Permanentlink) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki