FANDOM


Unter Velomobilen versteht man im Allgemeinen mehr oder weniger vollverkleidete Liegeräder. Durch die Verkleidung sind die Fahrzeuginsassen wettergeschützt. Oft verbessert sich auch die Aerodynamik, denn der Windwiderstand wird trotz leicht vergrößerter Stirnfläche wegen der besser anliegenden Luftströmung geringer.

Vorteile Bearbeiten

Velomobile auf schmalem Zweirichtungsradweg.jpg

Velomobile auf zu schmalem Zweirichtungsradweg

Nachteile Bearbeiten

  • hoher Preis
  • Gewicht
  • man kann sich nicht zwischen den gestauten Autos durchschlängeln

Fabrikate Bearbeiten

Airbike Bearbeiten

Das Airbike war einmal ein innovatives Liederad mit Knicklenker von der Firma Staiger. Leider hatte es am Markt keinen Erfolg.

Alleweder Bearbeiten

Cab-Bike Bearbeiten

Das Cab-Bike ist ein vollverkleidetes Velomobil aus Deutschland.

Radweg lengries.jpg

Cab-Bike

Leiba Bearbeiten

Leitra Bearbeiten

Mango Bearbeiten

Quest Bearbeiten

Das Quest ist ein schnelles aber nicht sehr wendiges Velomobil.

Radweg worms mit quest.jpg

Quest

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki