FANDOM



Trenga De ist ein Hamburger Fahrradhersteller, der seit 1995 in Hamburg-Harburg produziert.

Firmenname Bearbeiten

Der fiktiv wirkende Name der Firma entsprang einer internen Umfrage, in der Vorschläge abgegeben werden sollten, wie die künftige Radmarke genannt werden solle. Ein Mitarbeiter gab den Vorschlag ab, die neue Radmarke Treuga Dei zu nennen. Seine Schrift war jedoch so unleserlich, dass als Gewinner der Umfrage „Trenga De“ herauskam. So erklärt sich aus der Historie auch die richtige Schreibweise des Namens. So ist die Schreibweise „TrengaDE“, welche aufgrund des Logos entstand ebenso falsch wie die Internetschreibweise „trenga.de“.

Vertrieb und Produktion Bearbeiten

Bis einschließlich 2008 waren Trenga De Fahrräder ausschließlich über den Fachhandel zu beziehen. Ab 2009 wird Trenga De nun den Vertrieb in einen Direktvertrieb umwandeln, um so preislich Anschluss an Großversender wie Roseversand oder Canyon halten zu können.

Trenga De produziert pro Jahr rund 3500 Fahrräder, nach dem Grundsatz "Form folgt der Funktion". In der Fachwelt werden besonders die innovativen Detaillösungen gewürdigt. 2005 stieg Timo Wölk, ein ehemaliger Mountainbiker aus Hamburg, bei Trenga De als Produktingenieur ein. Die gesammte Modellpalette erhielt 2006 ein Re-Desing und es wurden neue Modelle ins Programm genommen.[1] Im gleichen Jahr änderte sich sowohl das Logo der Firma, als auch das Design der Rahmendekore grundlegend. Hierfür ist bei Trenga De Guido Golling verantwortlich, welcher auch für ABUS oder Kärcher tätig war.[2]

Stefan Dirks, der Geschäftsführer von Trenga De für den technischen Bereich, ist Mitglied der Entwicklungskommission des Komponentenherstellers Shimano. Hier will der Fahrrad-Monopolist vor allem von der Praxisorientiertheit und den Detaillösungen profitieren, die Trenga De bietet. Weltweit sind nur 12 Fahrradkonstrukteure dort vertreten. Dies hat für Trenga De eine sehr große Bedeutung, da es die innovativen Entwicklungsschritte des Herstellers würdigt.

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.360engineering.de/de/htdocs/referenzen/tde_redesign.htm 360degree Engineering, Referenzen bei Trenga De
  2. http://www.5dimension.de/ 5th DIMENSION, Design von Trenga De

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki