FANDOM


Nasa anden.jpg

Die Anden

The Andes Trail ist ein Radrennen (Expedition mit dem Rad) über 11.000 Kilometer (6.875 Meilen) durch Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile. Organisiert wird das Rennen von Bike Dreams, einem Unternehmen aus den Niederlanden. Es dauert 18 Wochen und ist eingeteilt in 107 Etappen mit 24 Ruhetagen. Der Start findet am Mitad del Mundo statt, einem Aquatormonument in San Antonio de Pichincha, nördlich der Stadt Quito. Das Ziel ist in Ushuaia, der südlichsten Stadt in Argentinien. Das Rennen durchquert in Südamerika die Gebirgskette der Anden in seiner vollen Länge.

ErgebnisseBearbeiten

Jahr Start Ziel km Meilen Gewinner/in Die Bestplazierte
2008 8. August 14. Dezember 10.984 6.825 Sean Solon Flag of Ireland.svg Irland Benedicte Maillard Flag of France.svg Frankreich

Weblinks Bearbeiten

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „The_Andes_Trail“ (Übersetzung en-de) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 31. August 2010 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki