FANDOM


Die Karte wird geladen …

Der Semmelberg ist mit 158 Metern die höchste Erhebung im Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg.[1] Er liegt unmittelbar an der Bundesstraße 158 auf dem Gebiet der Gemeinde Höhenland zwischen Wollenberg und Platzfelde, einem Ortsteil von Falkenberg.

Troposphärenfunkzentrale 301 Bearbeiten

Nahe des Standorts des Ministeriums für Nationale Verteidigung in Strausberg und auf dem höchsten Punkt östlich von Berlin wurde am Semmelberg ab Mitte der 1980er-Jahre der Bunker Wollenberg als eine der drei Funkzentralen des Troposphären-Nachrichtensystem „BARS“ auf dem Gebiet der DDR errichtet.

Weblinks Bearbeiten

Wikipediaartikel:
„Semmelberg“

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Jahrbuch Berlin-Brandenburg 2007
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Semmelberg“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 18. September 2009 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki