FANDOM



Sechs Tage - sechs Nächte ist eine am 21. Januar 2009 erstmals im RBB gezeigte Filmdokumentation unter der Regieführung von Heinz Brinkmann über die Geschichte der Berliner Sechstagerennen. Nachdem im Jahr 1909 das erste Sechstagerennen in Berlin im Zoopalast stattgefunden hat und seitdem bis heute jährlicher fester Bestandteil der Berliner Radsportkultur geworden ist, hat sich Heinz Brinkmann dem Thema angenommen und zeichnet die 100-jährige Geschichte der Veranstaltung mit Filmdokumenten aus der frühen Vergangenheit wie der Moderne, zahlreichen Interviews mit Fahrern, Verantwortlichen und Gästen nach.

Datei:Sechstagerennen Berlin 2007-6826.jpg

Die Dokumentation ist eine Produktion der MediaPark Film- und Fernsehproduktions GmbH in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg. Eine DVD mit dem Titel "Sechs Tage - Sechs Nächte - 100 Jahre Sechs-Tage-Rennen" erschien ebenfalls im Januar 2009 zum 98. Sechsttagerennen in Berlin, die allerdings mit 121 Minuten Spieldauer[1] angegeben wird (Erstausstrahlung im RBB 43 Minuten).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki