Fandom

Fahrrad-Wiki

Schutzblech

851Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Schutzbleche dienen dem Schutz des Fahrers vor: Wasser, Schlam und jeglichem Dreck. Die Schutzbleche für ein Fahrrad sind meistens direkt über dem Reifen angebracht vorne und Hinten. Sie werden meist aus Kunstoff und Metall gefertigt, in seltenen Fällen auch aus Holz. Die Schutzbleche für Mountainbikes (MTB) und Crossbikes sind meist aus Kunststoff. Bei Crossbikes werden sie meist direkt über dem Reifen angebracht, bei MTBs werden sie am Sattelrohr und am Unterrohr des Rahmens angebracht um zu vervindern das sie klappern. 

Bei Trekking und City Rädern bestehen die Schutzbleche meist aus Metall und werden am Rahmen bzw. an der Federgabel verschraubt und durch zusätzliche Metall Streben mit dem Rahmen bzw. mit der Federgabel verbunden um zu verhindern das sie klappern. 

LiteraturBearbeiten

  • Richard Hallet: Fahrrad-Wartung-Pflege-Reparatur. 1. Auflage, BVA Bielefelder Verlag GmbH & Co. KG, Bielefeld, 2003, ISBN 3-87073-308-X
  • Ezra Caldwell: Fast Boy Fenders Holzschutz-"Bleche"
  • Woody's Custom Bicycle Fenders: Woodysfenders Holzschutz-"Bleche"

QuelleBearbeiten

  • Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki