FANDOM


Unter Schritthöhe wird der Abstand zwischen Fußsohle und Schritt (Genitalbereich) im Stehen verstanden. Dieses ist im Fahrradbereich ein Maß für die nutzerspezifische Anpassung des Fahrradrahmens (Rahmenhöhe). Der Begriff Schrittweite, Schrittlänge oder Innenbeinlänge hat in diesem Zusammenhang die gleiche Bedeutung.

Messen der SchritthöheBearbeiten

Zum Ermitteln der Schritthöhe lege man sich bereit:

Am besten ist es, wenn man die Messung nicht selbst vornimmt, sondern eine sehr vertraute Person, um Messfehler zu verringern und das Ablesen des Messwertes zu erleichtern. Man entkleide sich idealerweise vollständig (Unterwäsche kann nicht anbehalten werden), stelle sich aufrecht hin und ziehe die Wasserwage waagerecht in den Schritt, der Druck sollte dem Satteldruck entsprechen. Die zweite Person messe nun sorgfältig senkrecht mit dem Meterstab vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage. Der gemessene Wert in cm entspricht der Schritthöhe.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Schritthöhe“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 17.August 2009 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki