FANDOM


Schloß Charlottenburg.jpg

Schloß Charlottenburg

Schloßpark Eingang Klausenerplatz - 01.jpg

Eingang zum Schloßpark am Klausener Platz

Der Schloßpark Charlottenburg in Berlin im Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf ist eine große Park- und Gartenanlage, die seit 2004[1] zur Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg gehört. In der Anlage befinden sich die Gebäude Schloss Charlottenburg, das Teehaus Belvedere, das Mausoleum und der Neue Pavillon.

Bedeutung für Radfahrer hat der Schloßpark vor allem durch den Weg am Ufer der Spree, der am Rand der Ostseite des Parks verläuft. Insgesamt sind ungefähr 2,4 Kilometer der Wege für Radfahrer unter Rücksichtnahme auf Fußgänger freigegeben, die anderen öffentlichen Wege sind nur Fußgängern vorbehalten.

Im Jahr 2007 erfachte die Schlösser-Stiftung Unmut bei Anwohnern und auch Radfahrern, da die Stiftung die Parkordnung nun rigide einzuhalten versuchte. Auch Radfahren am Ufer, dass seit der Übernahme 2004 durch die Stiftung aufgrund einer strengeren Parkordnung nurmehr toleriert worden sei, wurde nun versucht zu unterbinden, in dem bei Kontrollen durch das Ordnungsamt Radfahrer angehalten und Bußgelder verhängt worden sein sollen. Widerstand regte sich durch eine Bürgerinitiative, dem ADFC und dem Bund für Umwelt und Naturschutz, die sogar zu einer Demonstration am Schloßpark aufgerufen hatten.[1] Erst seit März 2008 ist das Radfahren auf ausgewählten Wegen wieder erlaubt.

KarteBearbeiten

Die rote Linie zeigt ungefähr die für Radfahrer freigegebenen Wege (genaue Karte im Park vorhanden).

Die Karte wird geladen …

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Schloss Charlottenburg“

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki