FANDOM



Fairytale Trash Question Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/Dezember Relevanz nicht ansatzweise dargestellt, bisher sieht das nach einem bedeutungslosen Zwei-Personen-Unternehmen aus. --DF5GO • 11:39, 16. Dez. 2013 (CET)


Vorlage:QS-Antrag

Pictogram voting info Dieser Artikel wird evtl. gelöscht, er wurde vorsichtshalber in ein anderes Wiki exportiert. -- Saviour1981 (Diskussion) 13:27, 16. Dez. 2013 (UTC)

Rotwild Cycles ist eine Marke der ADP Engeneering GmbH, einem deutschen Hersteller von Fahrrädern und Fahtrradkomponenten.

Geschichte Bearbeiten

1995 gründeten die Ingineure Peter Schlitt und Peter Böhm die ADP Engineering GmbH in Dieburg. Erste Produkte waren die eigen entwickelte Mountainbike Zubehörteile aus Carbon, darunter der Brake-Booster, ein Bremskraftverstärker für bestehende Felgenbremsen und "Evolution One" aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff.

Später entwarf die Firma dann eigene Mountainbike Rahmen. Die Räder werden in Deutschland entworfen und in Südostasien gefertigt.

Rotwild war lange Zeit Sponsor und Lieferant für das Radteam TOPEAK ERGON. Sie feierten zusammen drei Weltmeistertitel, drei Vize-Weltmeistertitel, eine Olympische Medaille sowie eine Vielzahl an internationalen und nationalen Siegen.[1]

Erfolge Bearbeiten

Rahmen Bearbeiten

Rotwild baut mittlerweile alle gängigen MTB Varianten und ist vermehrt zu 29ern Rahmen über gegangen.

Hardtails
  • R.R2 HT 29
  • R.C1 HT 29
  • R.T1 HT 29
Fullsuspension
  • R.R2 FS 29
  • R.C1 FS 29
  • R.Q1 FS 27.5
  • R.X1 FS 27.5
  • R.E1 FS 27.5
  • R.X1 FS 26
  • R.G1 FS 26
AMG
  • R.X45 AMG

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Rotwild und Topeak Ergon Team gehen getrennte Wege bike-magazin.de
  2. Cross Country Weltmeistertitel - Irina Kalentieva siegt auf ROTWILD R2 soq.de

Vorlage:Navigationsleiste Deutsche Fahrradmarken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki