FANDOM


Rónald González (* 6. März 1981), ist ein Berufs-Radrennfahrer aus Venezuela. Sein bisher größter Erfolg war die Gesamtwertung der Vuelta al Tachira (Venezuela, UCI America Tour) im Jahr 2009.

KarriereBearbeiten

  • 2003: Venezuela Gewinner der Nationalen Straßenmeisterschaften, ITT, U23, Venezuela
  • 2005: Gewinner der 3. Etappe der Vuelta al Tachira, Valera (VEN)
  • 2005: Gewinner der 11. Etappe der Vuelta al Tachira, Concafé (VEN)
  • 2005: Gewinner der 4. Etappe der Vuelta al Estado Portugesa, Chabasquen (VEN)
  • 2006: Gewinner der 2. Etappe der Clasico Aniversario Federacion Ciclista de Venezuela (VEN)
  • 2007: Gewinner der 2. Etappe der Vuelta al Tachira, Santuario de la Virgen de Coromoto (VEN)
  • 2007: Gewinner der 2. Etappe der Vuelta a Bramon, La Pedregosa (VEN)
  • 2007: Gewinner im Gesamtklassement der Vuelta a Bramon (VEN)
  • 2008: Gewinner der 10. Etappe der Vuelta al Tachira, La Grita (VEN)
  • 2009: Gewinner im Gesamtklassement und der 6. Etappe der Vuelta al Tachira (VEN)

External linksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Rónald González (cyclist)“ (en)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki