FANDOM


Görlitzer-Ufer-11.jpg

Blick am Görlitzer Ufer auf den Landwehrkanal

In Berlin-Kreuzberg verläuft ab der Manteuffelstraße am Paul-Lincke-Ufer über das Görlitzer Ufer bis zum Heckmannufer paralell zum Landwehrkanal ein insgesamt ungefähr zwei Kilometer langer Grünstreifen auf dem Radfahren unter Rücksichtnahme auf Fußgänger zugelassen ist. Durch den schmalen Weg und Fußgängerverkehr vor allem am Paul-Lincke-Ufer ist zügiges Radfahren allerdings nicht möglich, hier überwiegt der Erholungs- und Entspannungsaspekt. Trotzdem sind hier immer Radfahrer unterwegs, da auf der paralell verlaufenden Straße nur schwer zu befahrendes Kopfsteinpflaster verlegt ist. Ab der Ratiborstraße in Richtung Treptow ist der Weg jedoch etwas breiter und größere Grünflächen laden zum Verweilen ein.

KarteBearbeiten

Die grüne Linie zeigt der Verlauf der Fotostrecke weiter unten.

Die Karte wird geladen …

FotostreckeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Paul-Lincke-Ufer“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki