FANDOM


Geschichte Bearbeiten

20150805 112612

Mondia Special

Das hier abgebildete Velo - so nennt man in der Schweiz ein Fahrrad - habe ich an einem Velomarkt so um 1993 gebraucht erworben. Das Rad war in einem sehr guten Zustand. Es machte den Eindruck, als wäre es nie benützt worden. Nur die weinrote Farbe des Rahmens war teilweise recht ausgebleicht und die Reifen auf der Seite schon etwas rissig. Ich vermute, dass es lange in einem Schaufenster gestanden hatte. Auf den Händler Firma Hans Schrade, Basel, deutet der Aufdruck auf dem Glockendeckel hin. Ich schätze das Baujahr auf Ende der 70-er Jahre.

Hans Schrade

Ich suchte damals ein Stadtrad, das man auch ohne Angst am Bahnhof abstellen kann. Mittlerweile lasse ich es nicht mehr aus den Augen, denn dieses Rad enthält fast alles, was die schweizerische Fahrradindustrie (damit meine ich Hersteller) in ihrer besten Zeit an guter Qualität zu bieten hatte:

Logo Mondia

Komponenten Bearbeiten

Da mir der eine Gang für den Alltag etwas zu unpraktisch war, tauschte ich die hintere Radnabe gegen ein klassische 3-Gang Nabe des Herstellers Sturmey-Archer mit der charakteristischen Schalteinheit am Lenker. Nebst der Bereifung sind das die einzigen Teile, die nicht dem Originalzustand entsprechen.

Bremse Weinmann



Dynamo Lucifer











Nutzung Bearbeiten

Das Mondia Special ist ein richtig angenehm und leicht zu fahrendes Tourenrad, mit dem man auch heute noch eine gute Figur macht :-) (Das Bild zeigt den Autor mit Sohn im 2004).
Mondia Special auf Tour






Auch 2015 war das Rad "fit" genug für 100km anlässlich der Welt-Kult-Tour ein richtige Tourenrad eben :-)
20150913 142555 small

100km und immer noch gut im Schuss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki