FANDOM


Der Liverpool Chester Bike Ride ist die größte Fahrradveranstaltung in Merseyside und Cheshire. Die Route startet und ended an der St George's Hall in Liverpool. Die Fahrt wurde durch die exklusive Nutzung des Mersey-Tunnels durch die teilnehmenden Radfahrer bekannt. Es werden verschiedene Streckenlängen angeboten, die die Teilnehmer fahren können, eine sportliche Route mit einer Länge von 90 Meilen und die Auswahl von 54, 28 und 25 Meilen. Die Route führt durch Wirral und den Dörfern der Grafschaft Cheshire bei Thornton Hough, Willaston, Parkgate, Heswall. Die sportliche Route bringt die Fahrer durch Barrow, Ashton, Delamere und Norley.

Die Fahrt wird jährlich an einem Sonntag im Juli veranstaltet. Sie zieht in der Regel an die 2200 Radfahrer an.

WeblinksBearbeiten

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Liverpool_Chester_Bike_Ride“ (Übersetzung en-de) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 31. August 2010 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki