Fandom

Fahrrad-Wiki

Lenkerband wickeln

851Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Gewickeltes Lenkerband.jpg

Gewickelter Rennlenker

Dieser Artikel beschreibt die praktische Vorgehensweise ein Lenkerband zu wickeln. Es können hier mehrere Techniken inklusive ihrer Vor- und Nachteile dargestellt werden.

AllgemeinBearbeiten

SchwierigkeitBearbeiten

Applications-accessories.svg Schwierigkeitsgrad
leicht

Das Wickeln kann auch gut von Anfängern durchgeführt werden. Wichtig ist es, sich Zeit zu nehmen und eine ruhige Arbeitsumgebung zu haben, um grobe Fehler zu vermeiden, die zu unebener Wicklung und einem damit verbundenen schlechten Greifverhalten führen und gegebenenfalls die Haltbarkeit verringern.

Werkzeug und MaterialienBearbeiten

Deda-Lenkerband.jpg

Typisches Lenkerband-Set mit selbstklebendem Lenkerband, Lenkerstopfen, kurzen Streifen zum Abdecken, der Bremsgriff-Klemmung und dem Abschlussklebeband für die Lenkermitte

Folgendes Werkzeug und Material sind neben dem eigentlichem Lenkerband hilfreich:

  • Schere zum Ablängen der Lenkerbänder
  • Isolierband zum Fixieren der Zugführungen am Lenkerrohr
  • Waschbenzin oder Ähnliches und ein Lappen zum Entfernen der Klebereste des alten auszutauschenden Bandes
  • Abschlussklebeband (meist in Lenkerbandsets enthalten) um das abschließende Lenkerbandende in der Lenkermitte zu fixieren
  • Lenkerendstopfen zum Verschließen des Lenkerendes

Lenkerband jeweils vom Bremsgriff zum Lenkerende und zur -Mitte wickelnBearbeiten

Dieser Abschnitt ist von der Website Fahrradmonteur.de aus der Beschreibung "Lenkerband wickeln" (Originaltitel) entnommen; die Einstellung ins Fahrrad-Wiki wurde freundlicherweise vom Autor Ralf Roletschek genehmigt.[1]

Es ist abenteuerlich, welche verschiedenen falschen Anleitungen selbst auf renomierten Seiten im Internet angeboten werden. Das Lenkerband hat heute nur noch einen dünnen Klebestreifen in der Mitte, wenn es falsch gewickelt wird, läuft man Gefahr, daß man es mit den Händen "aufräufelt" - und das innerhalb weniger Kilometer.

Der Druck gegen das Lenkerband ist vom Körper Richtung Lenker, deshalb muß das Lenkerband in entgegengesetzter Richtung gewickelt werden.

VorbereitungBearbeiten

Erstmal altes Lenkerband abreißen, kein Messer verwenden, das könnte Kerbwirkung bringen! Verbliebene Klebereste beseitigt man mit Nitroverdünnung, notfalls mit Nagellackentferner das Zeug kann ziemlich hartnäckig sein und stört, wenn man es drauf läßt. Da Nitroverdünnung manchmal (selten) Beimischungen unbekannter Art hat, sollte der Lenker danach mit Bremsenreiniger sauber gemacht werden.

Der am Lenker verlegte Zug wird provisorisch mit etwas Isolierband fixiert. Dann ist der Gummi des Schalt/Bremsgriffs umzukrempeln. Dem Lenkerband liegt immer ein Stück Band bei, was einige cm lang ist. Mit einiger Übung beginnt man damit, beim ersten Mal sollte man es zum Schluß ankleben. Am Bremsgriff bleibt immer ein kleines Stück Rohr blank, das wird damit abgedeckt.

Neu wickelnBearbeiten

Nun beginnt man am Bremsgriff, das Band zum Lenkerende zu wickeln. Die Wickelrichtung ist so, dass man auf der dem Rad zugewandten Seite nach unten wickelt. Aus der Perspektive des Arbeitens also auf der rechten Seite im Uhrzeigersinn und auf der linken Seite gegen den Uhrzeigersinn. Das Lenkerband wird bis zum Schluß gewickelt, dann abgeschnitten und mit dem Lenkerstopfen sorgfältig befestigt. Als nächstes auf der anderen Seite das gleich machen und die verbliebenen Reste vergleichen, mit dem kürzeren Ende wieder am Bremsgriff beginnen.

Bis zum Ende des Lenkerbandes wickeln, auf Wunsch kann man auch eher aufhören, das längere Band reicht auf jeden Fall bis zur gleichen Stelle auf der anderen Seite.

Die mitgelieferten bunten Klebebänder taugen nicht, das Lenkerband am Ende zu fixieren - sie haben zu wenig Klebewirkung. Am besten geeignet ist selbstvulkanisierendes Klebeband, damit befestigt man die Enden in der Nähe des Vorbaus am Lenkerende. Die Stopfen am Lenkerende verliert man schon mal, deshalb auch hier.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Original ist hier zu finden: Fahrradmonteur.de: Lenkerband wickeln

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki