FANDOM


Lauf an der Pegnitz (kurz: Lauf; Laufer Dialekt: Laff) ist eine Kleinstadt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land und liegt rund 18 km nord-östlich von Nürnberg. Mit seinen Eingemeindungen hat Lauf ungefähr 26.000 Einwohner.

HandelBearbeiten

In Lauf gibt es mehrere Fahrradläden:

  • Bikeboutique in der Luitpoldstraße 10
  • Günter Maußner in der Weigmannstr. 26
  • Radsport Marschel in der Nürnberger Str. 25
  • Zweirad-Vogtmann am Mangplatz 4

RadsportBearbeiten

In Lauf gibt es den Radsportverein Radsport-Gemeinschaft Lauf mit den Bereichen Straßenrennsport und Mountainbike. Die RSG Lauf veranstaltet jährlich den Radmarathon Nürnberger Land mit anderen zeitgleich stattfindenden RTF-Veranstaltungen und das Radrennen Rund um die Heldenwiese.

RadverkehrBearbeiten

Lauf hat seit den 1990er Jahren zunehmend an wichtigen Straßen für Radfahrer benutzungspflichtige Gehwegradwege angelegt, teils auch linksseitige gemeinsame Rad- und Fußwege (Z240) (z.B. in der Altdorfer Straße Richtung Schönberg).

RadwanderwegeBearbeiten

Lauf liegt am Fünf-Flüsse-Radweg, der an den Flüssen Pegnitz, Vils, Naab, Donau und Altmühl entlangführt. Durch Lauf selbst fließt die Pegnitz, ausgehend von der Stadt Pegnitz nach Fürth. Der Schnaittachtal-Radweg führt von Gräfenberg nach Lauf. Ein bekannter Radweg ist auch der Pegnitztal-Radweg, der über 129km von Bayreuth über Lauf nach Fürth geführt wird.

Im Landkreis Nürnberger Land wurden durch das Forum Radfahren im Nürnberger Land Radwegpatenschaften geschaffen, bei denen das Radwegenetz von ehrenamtlichen Radfahrern kontrolliert und die Radwegweisung aktualisiert wird. Diverse Radwegpatentouren führen dabei auch durch Lauf.[1]

VerkehrsanschlussBearbeiten

Zu erreichen ist Lauf u.a. über die Regionalbahn und von Nürnberg auch über die S-Bahn. Die A9 hat zwei direkte Anschlußstellen zur Stadt. Durch Lauf führt die B14 südwestlich nach Nürnberg und östlich Richtung Hersbruck.

WeblinksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Lauf an der Pegnitz“

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki