FANDOM


Kurbelschraubeninbusschlüssel

Inbusschlüssel 8mm mit langem Griff für Kurbelschrauben

Kurbelschraubenschlüssel sind spezielle Schlüssel, die zum Lösen und Festziehen von Kurbelschrauben verwendet werden können.

Für Ausführungen der Kurbelschrauben bei Oktalink- oder auch Vierkantlagern werden meist entweder ein 14mm-Schraubenschlüssel (i.A. ein Steck- oder Rohrschlüssel) oder ein 8mm-Inbusschlüssel benötigt.

Für ältere 15mm-Kurbelschrauben gibt es einen speziellen Schlüssel. Aufgrund ihrer Breite sind gängige Steckschlüssel meist nicht geeignet. In Nord-Amerika ist für den Schlüssel auch die Bezeichnung Peanut butter wrench gebräuchlich.

Campa-Achsmutterschlüssel

Spezieller 15mm-Schlüssel von Campagnolo zum Lösen und Festziehen älterer 15mm-Kurbelschrauben, der auch für Achsmuttern (u.a. bei Bahnrädern) verwendet werden kann

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Werkzeug für die Antriebskomponenten
Preferences-system

Innenlager: Innenlagerwerkzeug
Kurbel, Kettenblatt und Pedal: Kurbelabzieher | Kurbelschraubenschlüssel | Kettenblattschraubenschlüssel | Pedalschlüssel
Kette: Kettennieter | Kettenlehre | Rohloff-Revolver
Ritzel und Kassette: Kettenpeitsche | Zahnkranzabzieher

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki