FANDOM


Jochen Tiffe (* 12. März 1971 in Köln) ist ein ehemaliger deutscher Radprofi.

Karriere Bearbeiten

Tiffe war Teilnehmer der Friedensfahrt 1993 in der deutschen Nationalmannschaft. Ebenfalls war er Teilnehmer der Tour de Suisse und mehrerer 6-Tage-Rennen. Zum Beispiel in Köln 1993/1994 mit Wolfgang Tenor (Österreich) oder 1995/1996 mit Peter Müller (Schweiz). Oder mit Heiko Willmes in Zürch, "Das Blaue Band". Des Weiteren nahm er regelmäßig beim ältesten deutschen Radklassiker Rund um Köln sowie Rund um den Henninger Turm teil.

Zu seiner Amateurzeit Anfang der 1990er-Jahre war Jochen Tiffe Radfahrer in der Rad-Bundesliga im Polizeisportverein Köln, sowie im Bundesligateam OWL-Cordes 1991.

Nach Ende seiner Karriere lebt Tiffe von ALG 2.

Tiffe nahm 2017 an der RTL Sendung ,, Armes Deutschland Stempeln oder Abrackern teil.

Weblinks Bearbeiten

Wikipediaartikel:
„Jochen Tiffe“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Jochen_Tiffe“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 29. Augst 2009 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.