FANDOM


Das Graue Trikot ist eine inoffizielle Senioren-Wertung bei den Großen Landesrundfahrten im Profiradsport. In diese Wertung kommen alle Fahrer, die zu Rennbeginn das 35. Lebensjahr abgeschlossen haben. Vergeben wird das Trikot auf Radsport-News.com und auf SN-Online.de.

Bei der Tour de France 2008 und bei der Vuelta a España 2008 wurde die Trophäe erstmals vergeben. Im Giro d'Italia hat es ein Graues Trikot noch nie gegeben. Erster Sieger des Grauen Trikots war der Franzose Stéphane Goubert bei der Tour de France 2008.

Prominentester Teilnehmer der Ü35-Kategorie war bislang Lance Armstrong (USA), der bei seinem Comeback im Jahr 2009 als 37-Jähriger die Tour de France bestritt. Er hätte das Graue Trikot auch gewonnen, wäre er von der Jury der Senioren-Wertung nicht mit einer Zeitstrafe belegt worden. So gewann auch in 2009 erneut Stephane Goubert das Graue Trikot.

Bisherige Sieger des Grauen Trikots Bearbeiten

  • Tour 2008: Stéphane Goubert (FRA)
  • Vuelta 2008: Jose Luis Rubiera (ESP)
  • Tour 2009: Stéphane Goubert (FRA)

Weblinks Bearbeiten

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Graues_Trikot“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 31. August 2009 (Permanentlink im Fahrrad-Wiki) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). Im Fahrrad-Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki