FANDOM


Fahrradselbsthilfewerkstätten ermöglichen weitergehende Fahrradreparaturen ohne den Besitz eigenen Spezialwerkzeugs. In manchen Werkstätten gibt es auch die Option Fahrräder unter Anleitung zu reparieren und es werden Reperaturkurse angeboten. Die im folgenden unvollständige Karte und Liste von Selbsthilfewerkstätten zeigt Orte in Berlin auf, die zu Reparaturzwecken aufgesucht werden können.

ÜbersichtskarteBearbeiten

Die Karte wird geladen …

AuflistungBearbeiten

CharlottenburgBearbeiten

  • unirad (nur für Studierende, Mitarbeiter der Berliner Hochschulen!), HFT-Gebäude der TU-Berlin, Einsteinufer 25, [1] & [2]
  • trias gGmbH, Kette & Kurbel, Sophie-Charlotten-Str. 92, 14059 Berlin, Montag - Freitag 08:00 - 14.00 Uhr (Werkstatt nicht mehr im Netz gefunden, gibt es sie noch?)

KöpenickBearbeiten

  • CAFE/HdJK, Seelenbinderstr. 54, [3]

KreuzbergBearbeiten

  • Regenbogenfabrik in der Lausitzer Straße 22, Werkzeug auch für neuere Fahrradkomponenten, [4]
  • Mädchenfahrradwerkstatt, Wrangelstraße 84a, 10997 Berlin, Dienstag und Mittwoch 16:00-19:00 Uhr
  • Radcontainer, Prinzenstraße 35-38, [5]
  • BöcklerBike, Prinzenstraße 1, [6]

MitteBearbeiten

  • ADFC-Selbsthilfewerkstatt in der Brunnenstraße 28, [7]
  • hubSchrauber - die Fahrradselbsthilfewerkstatt an der HU, Am Weidendamm 3, 10117 Berlin [8]
  • Köpi - Köpenicker Str. 137 (Freitags nachmittags)

Moabit Bearbeiten

  • fahrBAR, Kaiserin-Augusta-Allee 98-100, [9]

Neukölln Bearbeiten

  • Plattenladen, Sonnenallee 137 (Werkzeug eher für ältere Fahrradkomponenten), [10]

PankowBearbeiten

  • Bürgerhaus e.V. in der Berliner Str. 24, [11]

Spandau Bearbeiten

TempelhofBearbeiten

  • Taschengeldfirma, Tempelhofer Feld, Zugang Oderstr., [12]

Treptow Bearbeiten

  • Lastenrad-Container, Karpfenteichstraße 13, [13]

Weißensee Bearbeiten

  • BKNE (Bike Kitchen North East), Bernkastelerstr. 78, [14]

Zehlendorf Bearbeiten

  • Grüne Radler - Selbsthilfekontaktstelle Steglitz-Zehlendorf, Königstr. 42 - 43 [15]