FANDOM


Die 10 Gebote des sicheren Radfahrens sind eine Sammlung wichtiger Verhaltensweisen für Radfahrende, sich sicher mit dem Rad im Straßenverkehr zu bewegen. Der Text wurde von Bernd Sluka und der Hilfe weiterer Autoren erstmals Anfang 1999 veröffentlicht.

Zitat der 10 Gebote in Kurzform aus dem Text (siehe Weblinks weiter unten):

  1. Du fährst ein Fahrzeug.
  2. Sehen und gesehen werden - in der Reihenfolge.
  3. Fahre möglichst nicht auf Radwegen.
  4. Gehwege sind tabu.
  5. Nutze den Dir zustehenden Raum auf der Straße.
  6. Nebenstrecken sind problematischer als Hauptstraßen.
  7. Fahre eindeutig und berechenbar.
  8. Fahre nach außen offensiv, aber innerlich defensiv.
  9. Keine Minderwertigkeitskomplexe.
  10. Überprüfe regelmäßig Dein Fahrrad.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki