FANDOM



Cyclomania ist ein finnisches Filmdrama aus dem Jahr 2001, in dem Simo Halinen die Regie führte. Drei jugendliche RadfahrerInnen, zwei Jungen und ein Mädchen versuchen Freundschaft, Wettbewerb und sich entwickelnde Liebe unter einen Hut zu bringen.

Die beiden guten Freunde K (Lauri Nurkse) und Eetu (Tommi Mujunen) arbeiten als Fahrradkuriere in Helsinki und trainieren abends hart für die finnischen Meisterschaften. Ihr Leben ändert sich schlagartig als Oona (Elena Leeve) anfängt in der selben Firma zu arbeiten.

WeblinksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„Cyclomania“ (en)
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Cyclomania“ (Übersetzung en-de) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 8. November 2008 (Permanentlink) und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC-by-sa 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki