FANDOM


ConferenceBike-Berlin-vor-Lustgarten.jpg

ConferenceBike Vergnügen in der Gruppe vor dem Berliner Lustgarten. photo by 3wheels.de

Conference-bike-sightseeing-brandenburger-tor-teambike-berlin.jpg

ConferenceBike - TeamBike - FunBike Tour in Berlin vor Brandenburger Tor. photo by 3wheels.de

Das ConferenceBike ist ein Mehrpersonenrad für bis zu sieben Personen. Es wurde bereits in der 90er Jahren von einem amerikanischen Künstler namens Eric Staller erfunden. Mittlerweile werden diese Bikes von der Firma Saliko in Hannover gebaut. Obwohl ein ConferenceBike mit 1.80 Meter Breite und 2.50 Meter Länge sowie einem Eigengewicht von rund 225 Kilo recht groß und schwer ist, gilt es als Fahrrad. Durch die kreisrunde Sitzanordnung kommt eine Menge Fahrspaß auf. Der Teamcharakter und die Unterhaltung stehen beim Fahren im Vordergrund.

Das ConferenceBike hat zwar grundsätzlich vier Räder, wirkt aber vom Aufbau her wie ein Dreirad. Dadurch bleibt es extrem wendig, was besonders in Kurven das Fahrvergnügen immens steigert.

Die Kraftübertragung der einzelnen Mitfahrer erfolgt über eine Kardanwelle. Hier wird die Tretkraft aller Mitfahrenden zusammengeführt und das Fahrrad über die Hinterräder angetrieben. Jeder Pedalplatz ist mit einem Freilauf versehen, so dass nach eigenem Ermessen mitgeradelt werden kann. Aber wie bereits erwähnt stehen Teamgeist und Teamvergnügen im Vordergrund.

WeblinksBearbeiten

Wikipediaartikel:
„ConferenceBike“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki