FANDOM


Tunnel Auerbacher Str. (Berlin)

Der Auerbachtunnel auf der Ostseite (das Bild zeigt die zeitweilige Sperrung im August 2009 aufgrund von Bauarbeiten)

Pappelplatz

Pappelplatz am Auerbachtunnel

Königsweg vom Auerbachtunnel aus gesehen

Der Königsweg am Auerbachtunnel

Der Auerbachtunnel unterquert im Berliner Ortsteil Grunewald (Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf) die S- und Autobahn nahe des S-Bahnhofs Grunewald und verbindet die Auerbacher Straße mit der Straße Am Eichkamp. Er ist ein typischer Ausgangspunkt für Radfahrten in den Grunewald; der autofreie Königsweg führt vom Auerbachtunnel entlang der Avus durch den Wald Richtung Wannsee, außerdem gelangt man über den am Tunnel anschließenden Pappelplatz zum Teufelssee.

KarteBearbeiten

Die Karte wird geladen …

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki