FANDOM


André Bertin (* 3. Juni 1912 in Ecques, † 5. Januar 1994 in Saint-Laurent-Blangy) war in den 1930er bis 1940er Jahren ein französischer Radrennfahrer, der nach seinem Ausscheiden aus dem Radsport ein Unternehmen gründete, dass Fahrräder herstellte und Fahrradteile vetrieb.

Der Bielefelder Fahrradhersteller Rixe bot seine hochwertigeren Rennsporträder auch unter der Zusatzbezeichnung "Type André Bertin" an.

MannschaftenBearbeiten

André Bertin war unter anderem bei folgenden Radsport-Mannschaften aktiv:

  • 1935: France Sport - Dunlop (Frankreich)
  • 1936: France Sport - Wolber (Frankreich)
  • 1937: France Sport - Dunlop (Frankreich)

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki